v.l.n.r.Hansjürgen Britsch (Stuttgarter Zeitung, Stuttgart), Christoph Classen (Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten, Aachen), Nina Himmer (Weinheimer Nachrichten, Weinheim), Thomas Schulzke (Ruhr Nachrichten, Ausgabe Werne), Sebastian Reith (Ruhr Nachrichten, Ausgabe Schwerte), Simon Hofmann (Weinheimer Nachrichten, Weinheim) und Ulrich Biene (Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Brauerei C. & A. VELTINS)
  VELTINS-Lokalsportpreis 2013 Preisverleihung auf dem 39. Kongress Deutscher Lokalzeitungen

Am 11. Juni 2013 wurde der VELTINS-Lokalsportpreis 2013 auf dem 39. Kongress Deutscher Lokalzeitungen in Berlin verliehen. Die Preisträger sind:

Kategorie Print:

   1. Platz - Christoph Classen[PDF]
Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten, Aachen. „Die Helden der Kreisliga stehen oft abseits“ – Artikel über die Menschen hinter den Kulissen.
   2. Platz - Nina Himmer[PDF]
Weinheimer Nachrichten, Weinheim „Reine Kopfsache“ – Seite über Reitsport und Dressurpferde.
   3. Platz - Nr. 1: Sebastian Reith[PDF]
Ruhr Nachrichten, Ausgabe Schwerte „Welche Gebühren müssen Sportvereine zahlen?“ – Sonderseite mit Grafiken, Gebührenampel usw.
   3. Platz - Nr. 2: Thomas Schulzke[PDF]
Ruhr Nachrichten, Ausgabe Werne „Wir hatten früher mehr Klassespieler“ – Interview mit vier Amateur-Fußball-Trainern beim Minigolf spielen.

Kategorie Foto:

   1. Platz - Simon Hofmann[Foto]
Weinheimer Nachrichten, Weinheim „Konzentration“ – Handballerin vor dem Qualifikationsspiel für die Deutsche Meisterschaft.
   2. Platz - Hansjürgen Britsch[Foto]
Stuttgarter Zeitung, Stuttgart „Spritzwasser“ – Rad-Cross-Fahrer beim Durchfahren einer Pfütze.



Hintergrund:

  Der VELTINS-Lokalsportpreis ist eine Initiative des Verbandes Deutscher Lokalzeitungen e.V. in Zusammenarbeit mit der Brauerei C. & A. Veltins und der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld. Der VELTINS-Lokalsportpreis teilt sich in drei Kategorien und bewertet Printbeiträge sowie Sportfotos. Außerdem wird ein innovatives, crossmediales Redaktionskonzept mit einem Strategiepreis gewürdigt. Der VLSP ist dotiert mit 6.000 Euro.


Die Jury:

   Ulrich Biene (Brauerei C. & A. Veltins), Alfred Büllesbach (Visum Fotoschule Hamburg), Andreas Dach (Remscheider General-Anzeiger), Prof. Dr. Jens Große (FHM Fachhochschule des Mittelstandes Köln), Ralf Leineweber (Cellesche Zeitung) und Martin Wieske (Verband Deutscher Lokalzeitungen e.V.)