v.l.n.r. Florian Riesewieck (Westfälische Rundschau, Ausgabe Schwerte), Andreas Löffler (Mitteldeutsche Zeitung, Halle / Saale), Andreas Bloching (Taunus Zeitung, Bad Homburg), Prof. Jens Große (FHM), Ulrich Biene (Veltins), Martin Wieske (VDL), Harald Struff (Warsteiner Anzeiger, Warstein) unten sitzend: Thomas Schulzke (Westfälische Rundschau, Ausgabe Schwerte), Bernd Graber (Odenwälder Zeitung / Weinheimer Nachrichten, Weinheim), Eileen Jack (Torgauer Zeitung)
  VELTINS-Lokalsportpreis 2012 Preisverleihung auf dem 38. Kongress Deutscher Lokalzeitungen

Am 20. Juni 2012 wurde der VELTINS-Lokalsportpreis 2012 auf dem 38. Kongress Deutscher Lokalzeitungen in Berlin verliehen. Die Preisträger sind:

Kategorie Print:

   1. Platz - Bernd Graber[PDF]
Odenwälder Zeitung / Weinheimer Nachrichten, Weinheim "Badeschlappen-Blues" - Seite über die Badeschlappen von Sportlern.
   2. Platz - Andreas Bloching[PDF]
Taunus Zeitung, Bad Homburg "Nachspielzeit" - Rubrik mit Kommentaren auf die Wochenend-Spiele.
   3. Platz - Thomas Schulzke und Florian Riesewieck[PDF]
Westfälische Rundschau, Ausgabe Schwerte "Mich treibt der Spaß an" - Seite über miteinander kochende Lokalsportler im Gespräch.

Kategorie Foto:

   1. Platz - Andreas Löffler[Foto]
Mitteldeutsche Zeitung, Halle / Saale "Hand-Wand" - Handballerin beim letzten Wurf vor gegnerischer "Wand"
   2. Platz - Harald Struff[Foto]
Warsteiner Anzeiger, Warstein "Ultras in Warstein" - Senioren auf der Tribüne.

Kategorie Strategie:

  Die Sportredaktion der Torgauer Zeitung, Torgau Vertreten durch den Chefredakteur Sebastian Stöber und Sportredakteurin Eileen Jack für die "Mission Teichelauf", dem crossmedialen Projekt wo beide Redakteure für Stadtlauf trainieren. - Eindeutiger Gewinner, da stimmiges crossmediales Gesamtkonzept - [PDF][Link]


Hintergrund:

  Der VELTINS-Lokalsportpreis ist eine Initiative des Verbandes Deutscher Lokalzeitungen e.V. in Zusammenarbeit mit der Brauerei C. & A. Veltins und der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld. Der VELTINS-Lokalsportpreis teilt sich in drei Kategorien und bewertet Printbeiträge sowie Sportfotos. Außerdem wird ein innovatives, crossmediales Redaktionskonzept mit einem Strategiepreis gewürdigt. Der VLSP ist dotiert mit 6.000 Euro.


Die Jury:

   Ulrich Biene (Brauerei Veltins), Prof. Dr. Jens Große (FHM Fachhochschule des Mittelstands Köln), Bernd Beuermann (Fotograf Göttingen), Ralf Leineweber (Cellesche Zeitung), Andreas Dach (Remscheider General-Anzeiger) und Martin Wieske (Verband Deutscher Lokalzeitungen e.V.)